Mentalmagie wie geht das

Mentalmagie wie geht das
Dies hängt von der Art des durchgeführten Mentalismus-Tricks ab.

Einige der Tricks erfordern einige Requisiten aus dem Arsenal eines professionellen Magiers wie unsichtbare Fäden. Diese Tricks können für Anfänger recht einfach durchzuführen sein, da man nur an der Aufführung selbst arbeiten müssen.

Andere Tricks wie Gedankenlesen können eine der am schwierigsten zu demonstrierenden sein. Dafür muss ein Mentalist normalerweise außergewöhnlich gut darin sein, die Körpersprache und die nonverbale Kommunikation der Menschen zu lesen. Grundsätzlich muss man in der Lage sein, eine andere Person als offenes Buch zu lesen.

Es gibt natürlich einige grundlegende Gedankenlesetricks, bei denen du den Zuschauer dazu bringen kannst, zu glauben, dass du seine Gedanken ließt, obwohl du ihn eigentlich manipulierst.

Ein gutes Beispiel für einen solchen Trick ist das Dreieck im Kreis. Ein Mentalist wählt die geometrischen Formen im Voraus aus und zwingt den Zuschauer dann, genau an die Formen zu denken, die er gewählt hat.