Körpersprache Augenbrauen hochziehen

Körpersprache Augenbrauen hochziehen
Eine einzelne hochgezogene Augenbraue zeigt Überraschung an.
Aber mit einem schönen Lächeln kombiniert könnte es ein Zeichen von Interesse sein. Je nach Kontext kann dies auch bedeuten, dass jemand skeptisch ist.

Beide Augenbrauen hochziehen
Wenn wir beide Augenbrauen hochziehen meinen wir es jetzt ernst. Frauen ziehen ihre Augenbrauen höher, weil wir dadurch hilfloser aussehen. Dadurch werden tatsächlich Hormone im Gehirn eines Mannes freigesetzt, um die Frau zu schützen und zu verteidigen.

Wenn andererseits beide Augenbrauen plötzlich hochgezogen werden, kann dies bedeuten, dass jemand überrascht ist, beispielsweise wenn er gute Nachrichten erhält. Es kann jedoch auch bedeuten, dass jemand besorgt ist. Hier bleiben die Augenbrauen normalerweise länger hochgezogen.

Wenn wir während einer Rede einen wichtigen Punkt hervorheben oder mit jemandem streiten möchten, neigen wir dazu, die Augenbrauen hochzuziehen. Auf diese Weise können Sie jemandem zeigen, dass Sie ihm aktiv zuhören.