Kann man Mentalist werden

Kann man Mentalist werden
Mentalismus zu lernen ist fast wie Gitarre zu lernen.

Wenn du Gitarre lernst, tauchen Sie nicht direkt in die Tiefe ein und beherrschst einen KOMPLETTEN Song auf einmal. Stattdessen lernst du zunächst jeden einzelnen Akkord im Song. Sobald du diese Akkorde beherrschst, kannst du sie auf tausende verschiedene Arten zusammensetzen.

Es ist fast genau das gleiche, wenn du Mentalismus lernst. Dubeginnst nicht damit, zu versuchen, die Gedanken von 10 Personen gleichzeitig zu lesen. Dies ist nicht möglich. Stattdessen lernst du zunächst die grundlegenden Techniken – oder „Akkorde“. Du wirst sie verwenden, um eine unendliche Anzahl von Routinen und Effekten zusammenzusetzen – deine “Songs”!

Bevor wir anfangen, möchte ich etwas klarstellen. Wenn wir über “grundlegende” Techniken sprechen, meinen wir nicht “einfache” Techniken.

Tatsächlich sind die „grundlegenden“ Techniken, die du lernen wirst, die gleichen Methoden, die professionelle Top-Mentalisten jeden Tag anwenden. Sie sind die Grundlage für fast alle möglichen Auswirkungen im Mentalismus.

So wird das funktionieren …

Zuerst werden wir die beliebtesten und wichtigsten WIRKUNGEN im Mentalismus aufdecken. Dies sind deine verschiedenen Arten von “Songs”.

Dann lernst du die genauen TECHNIKEN, die du kennen müssen, um sie zu spielen. Stelle dir diese als die „Akkorde“ vor, die wir lernen müssten, wenn wir einen Song beherrschen möchten.